Einleitung

Die Schweiz schneidet bei internationalen Länderrankings Jahr für Jahr hervorragend ab. Immer wieder ist das Land im Herzen Europas auf Spitzenpositionen zu finden. Im Global Innovation Index, zum Beispiel, führt die Schweiz die Liste von rund 129 Ländern seit drei Jahren in Folge an.

Die Rankings helfen internationalen Führungskräften, Anlagestrategen und anderen Wirtschaftsführern, eine fundierte Wahl zu treffen. Auch für Kongressorganisatoren und Veranstalter sagen die Indexe viel über die relative Qualität und den Wert einer Destination aus.

Länderrankings

  • Die Schweiz ist das "beste Land der Welt": In einer Studie aus den USA schneidet die Schweiz am besten ab, wenn es um Lebensqualität, politische Stabilität und Wirtschaft geht.
www.usnews.com
  • The Legatum Prosperity Index: misst den Wohlstand auf der Grundlage von Einkommen und Wohlbefinden. In der neuesten Ausgabe liegt die Schweiz auf dem 3. Platz von 142 Ländern. www.prosperity.com
  • Country Brand Index (FutureBrand): Bemisst und vergleicht die weltweite Wahrnehmung der Länder. In seiner letzten Ausgabe von 2019 befindet sich die Schweiz an 3. Stelle von 75 Ländern.
    www.futurebrand.com
  • The Global Competitiveness Report 2019: Die Schweiz steht an 5. Stelle von 141 Ländern.
    www.weforum.org
  • The Global Innovation Index 2019: Die Schweiz ist seit 2011 an der Spitze.
  • www.globalinnovationindex.org

  • The Human Capital Report: Studie des World Economic Forum darüber, welche Länder weltweit das langfristige wirtschaftliche Potenzial ihrer arbeitstätigen Bevölkerung am erfolgreichsten und stärksten nutzen. Die Schweiz belegt den dritten Platz.
  • reports.weforum.org/human-capital-report-2017

  • 2019 World Talent Report: Die Schweiz belegt den ersten Platz, gefolgt von Dänemark und Schweden. Die Länder werden aufgrund ihrer Fähigkeit qualifizierte Fachkräfte auszubilden, anzuziehen sowie zu behalten, bewertet.
  • IMD World Talent Report 2019

  • Economic Freedom of the World: Studie vom Economic Freedom Network (Fraser Institute) zur wirtschaftlichen Freiheit in 157 Nationen. Die Schweiz belegt den 4. Platz.
  • www.freetheworld.com

  • Environmental Performance Index: Auf dem 3. Platz steht die Schweiz im EPI 2020 Ranking mit 81,5 Punkten.
  • www.epi.yale.edu

  • Energy Sustainability (Energy Trilemma) Index: Die Schweiz ist in dem vom Weltenergierat veröffentlichten Index auf dem 1. Platz.
  • www.worldenergy.org

  • The Good Country Index: Liste mit 125 Ländern, welche sich für den Planeten engagieren. Die Schweiz belegt den siebten Platz.
  • www.goodcountry.org/index/results

  • Better Life Index (OECD): Die Schweiz belegt in vielen Teilbereichen des Better Life Index einen Spitzenplatz.
  • www.oecdbetterlifeindex.org

  • World Happiness Report: Report des Sustainable Development Solutions Network (SDSN), welcher ein Ranking der glücklichsten Ländern herausgibt. Die Schweiz ist dabei an der 3. Stelle von 153 Ländern.
  • www.worldhappiness.report

Städte- und Destinationsrankings

  • Bericht Quality of Living der Beratungsgruppe Mercer: Es werden weltweit über 450 Städte untersucht; drei Schweizer Städte – Zürich (2.), Genf (9.) und Basel (10.) – rangierten unter den zehn Besten, Bern (14.) in den zwanzig Besten.
  • www.mercer.com
  • ESE Cities in Motion Index: Zürich (15.) als einzige Schweizer Stadt ist unter den Top 15.
  • www.ieseinsight.com
  • Best Skiresort 2018: Drei Skigebiete rangieren in den Top 10: Zermatt (2.), Grächen (6.), Arosa-Lenzerheide (7.), Laax (10.)
  • best-skiresorts.com (nur deutsch)
  • World Travel Awards: Die Schweiz ist regelmässig unter den Besten. In 2019 mit Europe´s Leading Airline – Economy Class 2019: Swiss International Airlines, Europe's Leading Airport 2019: Zürich Airport, Europe's Leading Casino Resort: Kempinski Grand Hotel Des Bains
  • www.worldtravelawards.com

Universitäts- und Forschungsrankings

  • QS World University Rankings: Zwei Schweizer Universitäten sind unter den Top 20: ETH Zürich (6.) und EPFL (18.)
  • www.topuniversities.com
  • 2020 University Web Rankings: Die ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) in Zürich ist auf dem 4. Platz von 200 Universitäten.
  • www.4icu.org/top-universities-europe/